Trotz Haft – Weitere Repressionen gegen Ralph Kästner

Es reicht diesem System nicht Ralph Kästner wegen Meinungsdelikten für 2 Jahre und 6 Monate in ein Gefängnis zu stecken. Selbst in der Haft spielen sie noch ihre widerlichen Spielchen mit dem politischen Aktivisten. Anfang Oktober bekam Ralph vom Generalbundesanwalt den Stellbefehl für die JVA Ulm übersandt. Er hatte ab diesem Zeitpunkt noch vier Wochen

Altermedia-Deutschland – Letztes Interview von unserem Kameraden vor der Haft

Ralph wurde im Februar 2018 vom OLG Stuttgart, im Verfahren „Altermedia Deutschland“ zu einer Haftstrafe von 2 Jahren und 6 Monaten verurteilt.Er war damit der Einzige der vier Angeklagten, welcher zu einer Haftstrafe ohne Bewährung verurteilt wurde. Dies lag nicht etwa an irgendwelchen Vorstrafen, welche er nicht hatte, sondern hauptsächlich an seiner Gesinnung, welche er

Bundesrat stimmt für restriktiveres deutsches Waffengesetz

Die Sitzung des Bundesrates zum Thema Waffenrecht (Entwurf zum dritten Waffenrechtänderungsgesetz; 3. WaffRändG) hätte besser zum Freitag den 13. als zum letzten Freitag, dem 20. September 2019, gepasst. Denn es wurde nahezu allen Empfehlungen der Ausschüsse des Parlaments und somit grundsätzlich einem schärferen Waffenrecht zugestimmt. Was bedeutet das konkret?

Montag für Meinungsfreiheit

Am „Montag für Meinungsfreiheit“ will die Dortmunder Polizei ein Redeverbot für den Volkslehrer verhängen – dagegen gehen wir natürlich juristisch vor! Wir verteidigen die Meinungsfreiheit! Quelle: https://www.dortmundecho.org/2019/10/dortmunder-polizei-will-dem-volkslehrer-einen-maulkorb-verhaengen-naechste-klage-wird-eingereicht/

Erfolge im Kampf gegen Rechts

In den vergangenen Tagen durfte das Regime mal wieder einige bahnbrechende Erfolge im Kampf gegen Rechts vermelden: In Sachsen wurde die Sportveranstaltung „Kampf der Nibelungen“ verboten, in Baden-Württemberg wurde ein privates Konzert untersagt, im westfälischen Hamm wurde die Nutzungserlaubnis für ein von Nationalisten angemietetes Objekt entzogen. Der Co-Bundesvorsitzende der Partei DIE RECHTE, Sascha Krolzig, wurde

Demographischer Wandel und Sozialstaat – Eine tickende Zeitbombe!

M.Dangel ist ein bekannter und erfolgreicher rechter Publizist. „Seit Absolvieren seiner Studienzeit an der „kapitalistischen Kaderschmiede zu Mannheim“ beschäftigt sich der 51- jährige Steuerberater seit drei Jahrzehnten mit grundsätzlichen Fragen der ökonomischen Funktionsweise.Vor dem Hintergrund der hilflosen globalen Liquiditätsschwemme und Nullzinspolitik entwickelt er Strategien für das Danach in Anbetracht der aktuellen Endzeit des Kapitalismus zu

Neue Schulungstermine

Unser Konzept beinhaltet folgendes: These: Die „deutsche Rechte“ hat seit 1945 kollektiv versagt, egal ob es sich um Parteien, Vereine, Bürgerinitiativen, Kameradschaften usw. handelt. Sie haben absolut NICHTS erreicht. Mit Deutschland geht es seit Jahrzehnten kontinuierlich bergab, inzwischen geht es sogar um das biologische Überleben unseres Volkes! Dieser Punkt wird ausführlich von mir dargelegt und

Genticus der nationale Podcast

Heute wollen wir euch einen neuen nationalen Podcast vorstellen. Das Projekt hat großes Potential und natürlich dürft ihr euch auch gerne direkt daran beteiligen. Ihr findet die ersten Folgen hier im Beitrag und natürlich auch die Verweise zu den diversen Auftritten des Projektes. Wir drücken den Jungs und Mädels von Genticus die Daumen und wünschen

Einladung zum 15. RuW Lesertreffen

Thema: Deutsches Reich 4.0 vom 03. bis zum 06. Oktober 2019 / 4 Tage Unser 15. RuW Lesetreffen findet diesmal an 4 Tagen statt. Das Programm beginnt schon am Freitag Morgen, den 04.10.2019 um 09:30 Uhr. Wir können den 03.Oktober als Anreisetag nutzen und dann die herrliche Landschaft gemeinsam genießen! Durch den einen Tag mehr,

Der neue Volkstrauertag der Deutschen am 13. Juli

Auch deutschen Opfern kein Vergessen!!! Am 13.07.2014 machten es sich stolze Patrioten landesweit zur Aufgabe an 4.500, durch Ausländer getöteten Deutschen – seit 1990 zu erinnern. Leider stieg diese Zahl in den letzten fünf Jahren weiter nach oben. Die genaue Zahl lässt sich nur noch schwer nachvollziehen, da eine falsche Zahl in diesem Land leicht